Schutz vor Telefonterror

Schutz vor Telefonterror spielt in den meisten Haushalten in der Schweiz, Österreich und Deutschland eine wichtige Rolle. Im Zeitalter von Handy und Smartphone wird Schutz vor Telefonterror auch unterwegs zum alltäglichen Thema. Werbeanrufer wählen nämlich neben Ihrer Festnetz-Rufnummer immer häufiger auch die Rufnummer Ihres Smartphones.

Über das Smartphone sind viele Verbraucher oftmals rund um die Uhr erreichbar. Somit sollten Sie vor allem beim Smartphone Schutz vor Telefonterror ernst nehmen. Telefonbetrüger versuchen über sämtliche Wege, Ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Von Lockanrufen bis hin zu Massenanrufen und überteuerten Mehrwertdienstleistern – Telefonwerbung kann hartnäckiger, aggressiver und unseriöser kaum sein.

Briefkastenfirmen und ausländische Telefonmarketingfirmen setzen sich ohne Rücksicht auf Verluste über gesetzliche Bestimmungen hinweg. Die Telefonpraxis zeigt: Gesetze allein bieten oft nur unzureichenden Schutz vor Telefonterror. Das richtige Werkzeug für Schutz vor Telefonterror müssen Sie als Verbraucher selbst in die Hand nehmen.

Werbeanrufe auf dem Smartphone

Werbeanrufe, SMS-Spam und ungewolltes Telefonmarketing der Callcenter, Telefonmarketingfirmen und Co. sind nervig und in vielen Fällen auch sehr kostenintensiv. Manche Werbeanrufer möchten ihre Produkte oder Dienstleistungen am Telefon verkaufen. Das kostet Sie als Verbraucher im besten Fall nur Nerven.

Telefonbetrüger und Abzocker nutzen dagegen gezielt technische Möglichkeiten, um Sie als Verbraucher in die finanzielle Telefonfalle zu locken. Pinganrufe sollen Ihre Neugier als Verbraucher wecken und Sie zum teuren Rückruf verleiten. In diesen Fällen kostet Telefonwerbung Nerven und Geld.

Entscheiden Sie sich daher für den richtigen Schutz vor Telefonterror. Ein sicherer Schutz vor Telefonterror ist, Werbeanrufe einfach zu blockieren. Diesen Schutz vor Telefonterror können Sie über eine App für Ihr Smartphone bzw. über eine entsprechende Telefonanlage für Ihr Festnetz erreichen.

Stalktel schützt Verbraucher vor Werbeanrufen

Auf www.stalktel.ch finden Sie intelligenten Schutz vor Telefonterror. Über die schnelle Rückwärtssuche erfahren Sie, welche Art von Anrufer Sie belästigt. Endet der Telefondraht bei einem harmlosen Telefonverkäufer, bei einem hartnäckigen Callcenter oder bei ausländischen Telefonbetrügern?

Stalktel informiert Sie, wer sich hinter einer Rufnummer verbirgt. Die Community bietet kostenlosen Schutz vor Telefonterror. Sie können selbst Werbeanrufer bewerten. Schreiben Sie in einem kurzen Kommentar über Ihre Erfahrung mit dem nervigen Werbeanrufer.

Stalktel bringt Licht in die dunklen Geschäfte der Telefonmarketing-Firmen. Stalktel bietet in Form einer kostenlosen App wirkungsvollen Schutz vor Telefonterror auf Ihrem Handy. Die App für intelligente Rufnummernerkennung bietet Schutz vor Telefonterror auf Ihrem Smartphone – rund um die Uhr.

Telefonmarketing stoppen – Werbeanrufer entlarven

Schutz vor Telefonterror ist wichtig, denn auch Behörden fällt es oft schwer, Abmahnungen und finanzielle Strafen an richtiger Stelle auszusprechen. Oft verbergen sich hinter Rufnummer nämlich ausländische Briefkastenfirmen. Sollten Sie sich trotz aller Vorsichtsmassnahmen in ein Werbegespräch verwickeln lassen, beherzigen Sie die Expertentipps:

Geben Sie niemals Ihre Zustimmung mit einem „Ja“. Unseriöse Berater schneiden das Telefongespräch so, dass solche Aussagen nachher als Vertragsabschluss gelten. Ebenso wie Werbeanrufer, können auch Sie Gespräche über die Diktierfunktion Ihres Smartphones oder mit Hilfe eines Diktiergerätes aufnehmen.

Wichtig ist nur, dass Sie den Anrufer im Vorfeld über die Aufzeichnung des Gespräches informieren. Bitten Sie den Werbeanrufer, Ihre Rufnummer künftig zu löschen und drohen Sie mit rechtlichen Schritten – auch das kann ein wirkungsvoller Schutz vor Telefonterror in der Zukunft sein.

 

Schutz vor Telefonterror & lästigen Marketinganrufen
Die neue StalkTel App für Ihr Iphone Telefon Die neue StalkTel App für Ihr Android Telefon

AKTUELLES AUS BLOG

Top 10 Nummern des Monats